Automatic Simple SDM Installation Setup Tool (ASSIST)
für Windows, OSX und Linux (Ubuntu)




ASSIST ist eine JAVA-Applikation, die den Installationsprozeß von SDM so einfach wie möglich machen soll. Diese Applikation ist das Gegenstück zu meiner STICK App für CHDK. 

Um ASSIST starten zu können, wird JAVA benötigt, das man hier von der offiziellen Downloadseite herunterladen kann (für MAC OSX, Windows und Linux).

Es muss nur ein Foto der zu installierenden Canon-Kamera fallengelassen werden (Drag&Drop-Funktion). Dann wird ASSIST folgendes automatisch tun:

ASSIST läuft unter Windows (ab XP bis Windows 8), Mac OSX (von 10.3 aufwärts) und Linux (Ubuntu 11.x und 12.x sowie neuer).
Hinweis: ASSIST wird die aktuelle SDM-Version 1.86 installieren.

Um die ganze Sache zu vereinfachen, wird ASSIST die Installation in vier Schritten durchführen. Die einzelnen Schritte müssen durch Interaktion des Benutzers bestätigt oder fortgeführt werden. Hier der Hauptbildschirm von ASSIST, nachdem ein Foto fallengelassen oder geladen wurde:

Herunterladen und Installation von ASSIST

Lade die Assist-ZIP-Datei herunter und entpacke diese in ein beliebiges Verzeichnis AUF DEM PC (nicht auf der SD-Karte!). Es wird ein Verzeichnis namens 'assist' erstellt. Dieses Verzeichnis kann man beliebig auf der Festplatte verschieben. In diesem Verzeichnis befinden sich folgende Dateien:

ASSIST starten

Doppelklick auf das entsprechende Startskript je nach Betriebssystem. Bitte ASSIST NICHT direkt über die .jar-Datei starten. Es sei denn, es wird WinXP oder OSX verwendet.

Unterstützte Dateien

ASSIST kopiert NICHT alle Dateien auf die Karte, sondern nur DISKBOOT.BIN und den Inhalt des Verzeichnisses SDM. Die übrigen Dateien verbleiben in dem Unterverzeichnis mit dem Namen der Kamera und der Firmware-Version - Beispiel: 'a570-101a'.

ASSIST wird auch erkennen, wenn eine Version bereits heruntergeladen wurde. Ist das der Fall, kann der Schritt des Herunterladens übersprungen werden. ACHTUNG: das Überspringen des Downloadschrittes verhindert, daß immer die gleichen Dateien heruntergeladen werden. Allerdings werden dann auch eventuelle neuere Versionen vom Server nicht heruntergeladen.

Hinweis für MAC-Benutzer

Mountain-Lion benötigt  Root-Rechte, um Änderungen auf der Karte vorzunehmen. ASSIST wird bei fehlenden Rechten scheitern und die Fehlermeldung "permission refused" ausgeben. Um ASSIST unter Mountain-Lion zu starten, benutze das Startskript assistML.command. Dieses Skript wird ein Terminal Fenster öffnen und sudo wird nach dem Login-Passwort fragen, so daß ASSIST damit Root- Rechte erlangt. ASSIST wird nach dem Drücken von RETURN starten.

Hinweis für Windows7- und Windows8-Benutzer

Im Hintergrund wird ASSIST API-Aufrufe starten, die Administratorrechte unter Win7 und Win8 voraussetzten. Wird ASSIST unter normalen Benutzerrechten gestartet, die keine Administratorrechte besitzen, wird folgende Meldung ausgegeben:

  ASSIST needs Administrator permission - start it by double-clicking ASSISTX.CMD

Auf einem 64Bit-System muss man ASSIST mit dem Startskript ASSISTX.CMD starten, auch wenn man Administratorrechte besitzt. Ansonsten wird ASSIST keine vorhandenen Karten erkennen.

Der Aufruf von ASSISTX.CMD wird einen Dialog aufrufen, der zur Anmeldung als Benutzer mit Adminstratorrechten auffordert.

Leider wird diese temporäre Anmeldung dazu führen, dass das Fallenlassen eines Fotos mit ASSIST nicht mehr funktioniert (Dieses ist ein bekanntes Windows-Problem.). Bitte hier auf den 'Durchsuchen...'-Knopf klicken.

Hinweis für Linux-Benutzer

ASSIST benötigt 'sudo'-Erlaubnis, um einige Kommandos ausführen zu können. Dieses bedeutet, daß ASSIST von einem Terminalfenster aufgerufen werden muss. Ausgehend von dem Verzeichnis mit den ASSIST-Dateien wird ASSIST wie folgt aufgerufen:

   sudo java -jar assist.jar
oder
./assistx.sh

Wird dieses Kommando gestartet, wird das Admin-Loginpasswort abgefragt und danach ASSIST gestartet

Hilfe

Drückt man auf den 'Hilfe'-Knopf in ASSIST wird eine der folgenden Seiten in dem Standardbrowser geöffnet:

Extra-Optionen:

ASSIST hat einige Extra-Eigenschaften, indem die Textdatei 'assist.properties' manuell angepasst oder geändert wird. Diese Änderungen können mit einem normalen Texteditor erfolgen. Hier die Extra-Optionen:

Versionshistorie:

alle früheren Versionen werden hier nicht mehr aufgeführt


Kommentare, Fehler und Vorschläge bitte an Dave@zenoshrdlu.com (nur auf Englisch) oder im Stereoforum unter www.stereoforum.org (deutsches Forum)

Alle meine Apps sind Freeware. Wenn Du diese aber als hilfreich findest und dem Autor danken willst, kannst Du eine Spende machen, um für die vielen Stunden für die Programmierung zu Danken. Dieses können auch kleine Beträge sein z.B £1, €1 oder $1 und natürlich auch gerne mehr.
Die Spende gilt für das Programm selbst, nicht aber für die deutsche Übersetzungsarbeit.

Für weitere meiner SDM und CHDK bezogenen Programme siehe hier

Locations of visitors to this page